Patentanwalt
Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Andreas Beyer

Zugelassener Vertreter vor dem
• Deutschen Patent- und Markenamt
• Europäischen Patentamt
• Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum

Andreas Beyer studierte von 1992-1998 Chemie an der Universität Freiburg und der TU Berlin und erwarb seinen Doktortitel auf dem Gebiet der katalytischen Polymermembranen am Institut für Technische Chemie der TU Berlin (Prof. Reichert). Seine Ausbildung zum Patentanwalt erfolgte von 2001-2005 in Kanzleien in Berlin und Wiesbaden, am Deutschen Patent- und Markenamt und am Bundespatentgericht.

Seine technische Qualifikation erstreckt sich auf alle Gebiete der Chemie, einschließlich Technische Chemie, und Life-Sciences. Er besitzt mehrere Jahre Industrieerfahrung aus einer Tätigkeit als Patent-Counsel in der Patentabteilung der Bayer CropScience AG /Bayer BioScience, wobei er sich hauptsächlich mit Erfindungen auf dem Gebiet der Pflanzenbiotechnologie und der Kohlehydratchemie befasste.

Schwerpunkte seiner bisherigen Tätigkeit sind die Ausarbeitung von deutschen, europäischen und internationalen Patentanmeldungen, nationales und internationales Markenrecht, Arbeitnehmererfinderrecht, Die Ausarbeitung von Lizenz-, Geheimhaltungs-, Materialtransfer- und Kooperationsverträgen und Freedom-To-Operate-Studien.

eMail: a.beyer@patentberlin.com