Disclaimer

Sinn und Zweck unserer Website ist es, Informationen zum gewerblichen Rechtsschutz zu geben, die von allgemeinem Interesse sind. Sie stellen keine rechtlich verbindliche Beratung dar. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier erteilten Auskünfte und keine Haftung in Verbindung mit der Verwendung der hier enthaltenen Informationen. Der Leser sollte sich für konkrete Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes im Einzelfall durch einen Patentanwalt beraten lassen.

Einige unserer Seiten enthalten Links zu Websites von Dritten (verknüpfte Websites). Die verknüpften Websites werden nicht von uns betrieben, und wir sind nicht für den Inhalt, insbesondere Links, Updates und Produkte, sowie Funktionsträger der verknüpften Websites verantwortlich. Wir stellen Ihnen diese Links nur als Serviceleistung bzw. als reinen Hinweis zur Verfügung. Daraus kann keine Billigung der Websites durch uns oder eine Verbindung mit ihren Betreibern abgeleitet werden.

 

Angaben nach TMG

Name und Anschrift der Diensteanbieter:

Patentanwälte Bressel und Partner mbB
Park Kolonnaden am Potsdamer Platz
Potsdamer Platz 10
10785 Berlin - Deutschland
Telefon: +49 (0)30 62 64 099-0
Telefax: +49 (0)30 62 64 099-99

Email: office@patentberlin.com
Internet: http://www.patentberlin.com

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 18 37 18 331

Die Patentanwaltskanzlei Bressel und Partner mbB ist eine eingetragene Partnerschaft mit beschränkter Berufshaftung, die im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg unter der Nummer 487 eingetragen ist.

Sitz: Berlin

Staat der Zulassung: Bundesrepublik Deutschland

Dr.-Ing. Dipl.-Ing. Burkhard Bressel * ** ***
Dipl.-Ing. Volker Zucker * ** ***
Dipl.-Ing. Günter Köckeritz * ** ***
Dr. rer. nat. Dipl.-Phys. Joachim Brunotte * ** ***
Dr. rer. nat. Dipl.-Phys. Bernhard Obst * ** ***
Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Andreas Beyer * ** ***
Dr. Ing. Dipl.-Ing. Lukas Ramrath, M.S./UB * ** ***

* Patentanwälte
** European Trade Mark and Design Attorneys
*** European Patent Attorneys

Alle Patentanwälte sind Mitglieder der Patentanwaltskammer (www.patentanwalt.de) und als European Patent Attorneys auch Mitglieder des epi (www.patentepi.com).

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind die Patentanwaltsordnung (BGBl. I 1966, S. 557, zuletzt geändert durch das Gesetz zur Modernisierung von Verfahren im patentanwaltlichen Berufsrecht vom 14. August 2009 (BGBl. I S. 2827), die Berufsordnung der Patentanwälte (Mitt. 1997, 243 ff.) geändert durch Beschluss vom 14. November 2006, in Kraft getreten am 14. März 2007 und Beschluss vom 17. April 2008, in Kraft getreten am 3. September 2008; die FICPI Standesregeln ( www.ficpi.org/ficpi/aboutframe.html ) und Code of Professional Conduct des epi (epi-Information 2/2001, S. 75) sowie das RVG. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Website der Patentanwaltskammer, des epi und zum RVG unter www.brak.de.

Berufshaftpflichtversicherung:
R+V Allgemeine Versicherung AG, Taunusstraße 1, 65193 Wiesbaden.

Räumlicher Geltungsbereich des Versicherungsschutzes: weltweit.

Der Versicherungsschutz genügt mindestens den Anforderungen des § 45a Patentanwaltsordnung.